NEUBURGER KAMMEROPER
Arzt wider Willen & Alles verhext?!


Seit 1969 ist die Neuburger Kammeroper bekannt für ihre Aufführungen von Raritäten. Die meisten Opern und Operetten, die hier stets in deutscher Sprache zu szenischen Aufführungen kamen, waren seit ihrer Entstehungszeit nurmehr wenig oder gar nicht gespielt worden. Das Aufführungsmaterial musste aus handschriftlichen Quellen eigens angefertigt werden.

 

Stadttheater Neuburg an der Donnau

jeweils 20.00 Uhr

am

22., 23., 28., 29. und 30. Juli 2017

 

„Arzt wider Willen“

(„Il medico a suo dispetto, ossia La muta per amore“)

Farsa in einem Akt (nach Moliere) von Giovanni Maria Foppa

Musik von Francesco Gardi

(1775 Malta - 1818 Paris)

 

 

und

 

 

„Alles verhext?!“

(„L’incantesimo senza magia“)

Farsa in einem Akt von Giovanni Maria Foppa

Musik von Francesco Gardi

Abonnieren Sie unseren Newsletter